Startseite
Choose the English version Neue HEAD acoustics UK Tochtergesellschaft Sélectionnez votre langue! Choose the Japanese version New HEAD acoustics Korea subsidiary Choose the Chinese version
     HEAD Milestones
     HEAD Imagefilm ansehen
  News, Events & Publikationen     HEAD Pressemitteilungen - Überblick
  3PASS ist jetzt ETSI-Standard TS 103 224
HEAD Pressemitteilung Herzogenrath (Deutschland), 7. Oktober 2014
3PASS ist jetzt ETSI-Standard TS 103 224
3PASS (3-dimensional Playback of Acoustic Sound Scenarios) ist das neue System von HEAD acoustics. Es ist in der Lage, die räumlichen Eigenschaften von Hintergrundgeräusch-Szenarien aufzuzeichnen und in unterschiedlichen Testräumen räumlich exakt wiederzugeben. Jetzt wurde 3PASS erfolgreich als ETSI-Standard TS 103 224 zugelassen.
Der zentrale Anwendungsbereich ist die Analyse von Sprach- und Audioqualität von Telekommunikationsgeräten in Gegenwart von Hintergrundgeräuschen. Eine der Besonderheiten von 3PASS ist eine durch ETSI TS 103 224 spezifizierte Geräuschdatenbank mit synchronen Aufnahmen, die für drei Anwendungsfälle genutzt werden kann: Telefongerät am Ohr, Freisprecheinrichtung bei Handgeräten (Handheld Hands-Free (HHHF)) sowie Desktop-Freisprecheinrichtung.
Wesentlicher Vorteil von 3PASS, verglichen mit seinem Vorgänger    HAE-BGN, ist die Fähigkeit der korrekten Reproduktion der räumlichen Eigenschaften von Hintergrundgeräuschen. Dadurch bietet das System wertvolle Unterstützung bei der Entwicklung komplexer Algorithmen zur Reduzierung von Hintergrundgeräuschen. Dies ist vor allem bei modernen Smartphones von großer Bedeutung, speziell bei Geräten mit mehreren Mikrofonen. Es ist sogar unverzichtbar, wenn die Gesamtperformance betrachtet werden soll. Ein weiterer Vorteil ist die automatisierte digitale Entzerrung über das Frontend
  labBGN (Wiedergabe) und die Mikrofon-Anordnung    MSA I (Aufnahme).
3PASS ist bei der Reproduzierbarkeit von Hintergrundgeräuschen äußerst genau (s. Diagramm). Die dunkelrote Linie ist das Originalsignal (Fahrzeuggeräusch, das in einem Referenzraum über mehrere Lautsprecher wiedergegeben wird). Die anderen Farben zeigen die Ergebniskurven nach einer automatisierten Entzerrung in vier Räumen mit unterschiedlichen Nachhallzeiten.
Das neue HEAD acoustics-System 3PASS sowie die dazugehörige Mikrofon-Anordnung    MSA I (zur Aufnahme von Geräuschen und zur Raumentzerrung) und das Frontend    labBGN sind ab sofort verfügbar. Datenblätter und andere Informationen finden Sie auf    www.head-acoustics.de.
Bilder:
  3PASS Logo
  Download in hoher Auflösung
     (Rechtsklick - Speichern unter...)
 
Reproduktionsgenauigkeit von Hintergrundgeräuschen
  Download in hoher Auflösung
     (Rechtsklick - Speichern unter...)
 
Aufbau im Messraum
  Download in hoher Auflösung
     (Rechtsklick - Speichern unter...)
 
Zur sofortigen Veröffentlichung. Im Fall einer Publikation freuen wir uns über eine kurze Benachrichtigung und/oder ein Belegexemplar.
Kontakt:
Steffen Scholz
HEAD acoustics GmbH
Ebertstr. 30a,
52134 Herzogenrath
Deutschland
Telefon: +49 2407 577 0
Fax: +49 2407 577 99
E-Mail:    Steffen.Scholz@head-acoustics.de
Über HEAD acoustics GmbH:
HEAD acoustics wurde 1986 gegründet und hat sich von Anfang an auf Mess- und Analyseverfahren in den Bereichen Schall und Schwingungen, Elektroakustik und Kommunikation spezialisiert. HEAD acoustics hat ihren Firmensitz in Herzogenrath (Deutschland), Tochterunternehmen in den USA, Japan und Frankreich sowie ein weltweites Vertriebsnetz. Der HEAD acoustics Telecom-Bereich entwickelt und produziert Kommunikations-Messtechnik und bietet Beratungsdienstleistungen zur Sprach- und Audioqualität an. Zudem kooperiert HEAD acoustics sehr eng mit dem DECT-Forum, ETSI, ITU-T, 3GPP, TIA, CTIA, GSMA und anderen Standardisierungsgremien in Bezug auf die Entwicklung von Qualitätsstandards für Sprachübertragungen und Sprachkommunikation. Kompetenz und Erfahrung in der Durchführung von Messungen und der Qualitätsoptimierung von Kommunikationsprodukten bezüglich Sprach- und Audioqualität unter Ende-zu-Ende- sowie Mund-zu-Ohr-Szenarien hat HEAD acoustics auch in zahlreichen Partnerprojekten eingebracht.
   
 
HEAD acoustics GmbH

Ebertstraße 30a
52134 Herzogenrath
Deutschland

Telefon: +49 2407 577-0
Fax: +49 2407 577-99
E-Mail: info@head-acoustics.de


© 2017 HEAD acoustics GmbH. All rights reserved.
Download Informationsmaterial
Relevante Produktinformationen
 
 HEADlines
Bereich NVH
 
 HEADlines
Bereich Telecom
 
 HEAD acoustics Produktbroschüre
 
  NVH Consulting Broschüre