Startseite
Choose the English version Neue HEAD acoustics UK Tochtergesellschaft Sélectionnez votre langue! Choose the Japanese version New HEAD acoustics Korea subsidiary Choose the Chinese version
  Produkte & Lösungen     NVH     Produkte     Frontends     BEQ II - Übersicht
  BEQ II.1 Produktbeschreibung
BEQ II.1 (Code 1347) - 2-Kanal-Frontend
  Aktueller Hinweis zum notwendigen Firmware-Update für HMS III, HMS IV und BEQ II
Bei der Durchführung einer Aufnahme mit einem HMS III, HMS IV oder einer BEQ II und gleichzeitigem Online-Monitoring der Aufnahme können im Moment einer Range-Umschaltung am Aufnahme-System (Reduzierung des Aufnahmerange) teilweise starke Übersteuerungen entstehen.
Die entstehenden Übersteuerungen stellen eine Gefährdung für das Gehör dar.
Bei Verwendung der aktuellen Firmware für die genannten Aufnahme-Geräte werden Übersteuerungen während des Umschaltvorgangs durch ein verzögertes Fading unterbunden.
Wir empfehlen allen Kunden, vorhandene HMS III, HMS IV und BEQ II auf den aktuellsten Firmware-Stand zu bringen, um sich vor einer möglichen Gefährdung zu schützen und von den laufenden Verbesserungen der Produkte zu profitieren.
Die Firmware kann vom Software-Download-Bereich unserer Webseite bezogen werden:
  https://www.head-acoustics.de/eng/essential_firmware_update.php
Falls Sie (noch) über keine Zugangsdaten zu dieser Webseite verfügen, wenden Sie sich bitte an Ihren HEAD-acoustics-Ansprechpartner.
Binauraler, digitaler Equalizer mit 24-bit-Technologie und USB- Anschluss
Der digitale Equalizer BEQ II.1 vereinigt die Eigenschaften eines Entzerrers, eines zweikanaligen Frontends und eines A/D-Wandlers in einem mobilen und äußerst flexiblen Messwerkzeug.
Mit der BEQ II.1 führen Anwender binaurale Aufnahmen problemlos und gehörrichtig durch. Die AES/EBU-Schnittstelle ermöglicht sogar Vierkanal-Aufnahmen, z.B. mit einem HMS III oder einem    HMS IV. Mittels der ADAT- Schnittstelle können bis zu vier BEQs miteinander verbunden und somit auch Achtkanal-Aufnahmen durchgeführt werden.
Dank der Signalkonditionierung ist es möglich, handelsübliche Mess- Sensoren (Mikrofon, Line, ICP®) direkt mit dem  Frontend zu verbinden. Zusätzlich stehen separate Pulseingänge z.B. für die  Drehzahlerfassung zur Verfügung.
Die leistungsstarken Akkus - eine Versorgung durch eine Gleichspannungsquelle ist ebenfalls möglich -, und das geringe Gewicht erlauben es die BEQ II.1 sowohl mobil als auch stationär einzusetzen.
 
Front- und Rückansicht BEQ II.1
Anwendungen
Schall- und Schwingungsanalysen
Akustischer Umweltschutz
Trouble Shooting
Sound Engineering
Qualitätskontrolle
   
 
HEAD acoustics GmbH

Ebertstraße 30a
52134 Herzogenrath
Deutschland

Telefon: +49 2407 577-0
Fax: +49 2407 577-99
E-Mail: info@head-acoustics.de


© 2017 HEAD acoustics GmbH. All rights reserved.
Download Informationsmaterial
Zugriffsgeschützer Download
nach oben