Startseite
Choose the English version Neue HEAD acoustics UK Tochtergesellschaft Sélectionnez votre langue! Choose the Japanese version New HEAD acoustics Korea subsidiary Choose the Chinese version
     HEAD Milestones
     HEAD Imagefilm ansehen
  News, Events & Publikationen     Die neue Erweiterung Tool Pack 02 zur Synchronisation von Eingangsdaten
HEAD News Herzogenrath (Deutschland), März 2014
Die neue Erweiterung Tool Pack 02 zur Synchronisation von Eingangsdaten
Aussagekräftige Prognosen mit Progno[i]se Synchronize
Für eine phasenrichtige Überlagerung von Transferpfaden werden synchrone Eingangsdaten vorausgesetzt. In einigen Fällen ist eine simultane Messung aller Eingangssignale jedoch nicht ohne Weiteres möglich. Beispiele dafür sind Aufnahmen auf verschiedenen Prüfständen, nachträgliche Teilmessungen an modifizierten Komponenten oder eine zu geringe Anzahl von Sensoren bzw. Messkanälen.
In diesen Fällen sind die gemessenen Drehzahlverläufe nicht identisch und es entstehen bei der Überlagerung der gefilterten Anregungssignale hörbare Effekte in Form von Schwebungen, Auslöschungen und Überhöhungen. Wie bereits in unserer letzten    HEADlines Nr. 31 angekündigt, steht für Progno[i]se 4.1, unserer Software für die Binaurale Transferpfad Synthese, als Erweiterung nun das Tool Pack 02 Progno[i]se Synchronize zur Verfügung, mit dem nicht-synchrone Eingangsdaten für ein BTPA/BTPS-Modell eines Antriebsstranges synchronisiert werden.
Der von HEAD acoustics entwickelte Algorithmus berechnet mit Hilfe einer Ordnungsanalyse und -synthese neue synchrone Zeitsignale. Dadurch werden unerwünschte Effekte eliminiert, sodass Sie ein authentisches Synthesemodell erhalten. In der benutzerfreundlichen Bedienoberfläche werden sogar die korrekte Konfiguration überprüft und aufgetretene Fehler angezeigt, sodass diese lokalisiert und behoben werden können.
Darüber hinaus lässt die Konfiguration der Software die Synchronisation vieler gleichartiger Messungen, z. B. verschiedene Gänge desselben Getriebes, mit korrespondierenden Aufnahmen in einem Durchgang zu. Zusätzlich kann das Tool Pack 02 eingesetzt werden, um Motorenhochläufe virtuell zu verlangsamen oder zu beschleunigen.
Die neue Version von Progno[i]se enthält außerdem Neuerungen wie den Playbackcursor für drehzahlbasierte Analysen. Zudem steht nun auch die FFT average Analyse im Result Viewer zur Verfügung, die z. B. für das OTPA-Verfahren im Zusammenhang mit stationären Reifen-Fahrbahn-Geräuschen benötigt wird.
Die Software Progno[i]se 4.1 sowie die Erweite-rung Tool Pack 02 stehen Ihnen ab sofort als Download auf unserem Download Center zur Verfügung.
Für mehr Informationen verwenden Sie bitte folgenden Link    Webseiten PROGNO[I]SE.
Klicken Sie hier für eine vergrößerte Ansicht
Kontakt:
Marketing-NVH
HEAD acoustics GmbH
Ebertstraße 30a,
52134 Herzogenrath
Tel.: 02407 577-7806
Fax: 02407 577-99
E-Mail:    Marketing-NVH@head-acoustics.de
Über HEAD acoustics GmbH:
HEAD acoustics ist einer der weltweit führenden Spezialisten in den Bereichen Geräuschanalyse und -optimierung sowie Schwingungsmesstechnik. Seit mehr als 25 Jahren entwickelt das Unternehmen aus Herzogenrath bei Aachen Produkte und Lösungen für kopfbezogene Aufnahme- und Wiedergabetechnik sowie Kommunikationsmesstechnik.
   
 
HEAD acoustics GmbH

Ebertstraße 30a
52134 Herzogenrath
Deutschland

Telefon: +49 2407 577-0
Fax: +49 2407 577-99
E-Mail: info@head-acoustics.de


© 2017 HEAD acoustics GmbH. All rights reserved.
Relevante Informationen
 
 HEADlines
Bereich NVH
 
 HEADlines
Bereich Telecom
 
 HEAD acoustics Produktbroschüre
 
  NVH Consulting Broschüre
nach oben