Startseite
Choose the English version Neue HEAD acoustics UK Tochtergesellschaft Sélectionnez votre langue! Choose the Japanese version New HEAD acoustics Korea subsidiary Choose the Chinese version
     HEAD Milestones
     HEAD Imagefilm ansehen
  News, Events & Publikationen     HEAD Recorder 4.0 - Neue Optionen für einen optimierten Workflow
HEAD News Herzogenrath (Deutschland), 15.02.2015
HEAD Recorder 4.0
Neue Optionen für einen optimierten Workflow
Lassen Sie sich von der neuen Version der Rekordersoftware HEAD Recorder inspirieren und erfahren Sie, welche wichtigen Funktionen Ihren Workflow optimieren und abrunden. Eine umfangreiche Erweiterung der Software durch zusätzliche Ablaufsteuerungsblöcke, eine ergänzende Konfigurierung der Bedienoberfläche sowie zusätzliche Funktionen in der Kanalliste und den Offline-Frontends vereinfachen Ihren Arbeitsprozess bei Messaufnahmen. Einige Features möchten wir Ihnen hier vorstellen.
Informationen zum gesamten Umfang der neuen Version erhalten Sie in unserem    Download Center.
Automatisierungsprojekte in der Ablaufsteuerung
  Klicken Sie hier für eine vergrößerte Ansicht
 
Umfangreiche Messvorgänge können im HEAD Recorder mit Hilfe der Ablaufsteuerung mühelos durchgeführt werden. Ein Editor erlaubt es dem Anwender, ohne spezielle Programmier- kenntnisse einfache oder komplexe Programm- sequenzen zu definieren, welche dann automatisch, auf Knopfdruck oder per Trigger ausgeführt werden.
Die Erweiterung neuer Blöcke in der Ablauf- steuerung gewährleistet nun z. B. die Aufnahme von Sprachnotizen zur einfachen Dokumentation von Messereignissen. Vor allem aber können Sie Automatisierungsprojekte über die Ablauf- steuerung nutzen, um beispielsweise Aufnahmen ohne weitere Interaktion zu verarbeiten (siehe obere Abbildung). Für das Einbinden eines Automatisierungsprojektes bietet die Ablaufsteuerung, abhängig von den zur Verfügung stehenden Lizenzen, verschiedene Möglichkeiten.
Mit ASM 01 wird ein neues oder ein vorhandenes Automatisierungsprojekt in der ArtemiS suite geöffnet und die aktuelle Aufnahme für die weitere Verarbeitung automatisch in den Daten-Pool dieses Projektes eingefügt. ASM 05 erlaubt das Verarbeiten einer Aufnahme in einem vorhandenen Automatisierungsprojekt, ohne dass dieses geöffnet wird. Dies hat den Vorteil, dass der gesamte Vorgang von der Aufnahme über die Verarbeitung bis zur Ausgabe der Ergebnisse mit einem Klick und ohne zusätzliche Interaktion ausgeführt werden kann. Mit Hilfe einer Erweiterung der programmierbaren Tasten in der Bedienoberfläche haben Sie die Möglichkeit, einen Neustart der Ablaufsteuerung mit nur einem Klick einzurichten.
Unterstützung neuer Frontends im Offline-Frontend
Mit der neuen Version 4.0 werden im sogenannten Offline-Frontend neben dem herkömmlichen HEADlab-System die neuen HEADlab-Module wie das labV12 DualLink, labSG6 oder labT6 unterstützt. In der Frontendansicht können Sie eine (Vor-) Konfiguration von Frontends durchführen, ohne dass die entsprechende Hardware physikalisch angeschlossen ist.
Auf diese Weise können Sie durch die Verwendung des Offline-Frontends z. B. Kanallisten erstellen, abspeichern und an einem anderen Arbeitsplatz nutzen. Nach dem Anschließen eines realen Frontends wird die komplette Konfiguration, die Sie im Offline-Modus durchgeführt haben, auf dieses übertragen.
Sofortige Verlinkung auf Fernsteuerung
  Klicken Sie hier für eine vergrößerte Ansicht
 
Für Messungen, bei denen Ihr Rechner nicht in Ihrer unmittelbaren Nähe stationiert ist, bietet es sich an, den HEAD Recorder fernzusteuern. Möglich ist dies, indem Sie die Software in einem Webbrowser aufrufen und über ein Smartphone oder Tablet bedienen. Zum einfacheren Aufruf des Web-Interfaces wird Ihnen im neuen HEAD Recorder neben der Internetadresse ein QR-Code angezeigt, der einen entsprechenden Link zur Fernsteuerung im Browser enthält.
Kontakt:
Marketing-NVH
HEAD acoustics GmbH
Ebertstraße 30a,
52134 Herzogenrath
Tel.: 02407 577-7806
Fax: 02407 577-99
E-Mail:    Marketing-NVH@head-acoustics.de
Über HEAD acoustics GmbH:
HEAD acoustics ist einer der weltweit führenden Spezialisten in den Bereichen Geräuschanalyse und -optimierung sowie Schwingungsmesstechnik. Seit mehr als 25 Jahren entwickelt das Unternehmen aus Herzogenrath bei Aachen Produkte und Lösungen für kopfbezogene Aufnahme- und Wiedergabetechnik sowie Kommunikationsmesstechnik.
   
 
HEAD acoustics GmbH

Ebertstraße 30a
52134 Herzogenrath
Deutschland

Telefon: +49 2407 577-0
Fax: +49 2407 577-99
E-Mail: info@head-acoustics.de


© 2017 HEAD acoustics GmbH. All rights reserved.
Relevante Informationen
 
 HEADlines
Bereich NVH
 
 HEADlines
Bereich Telecom
 
 HEAD acoustics Produktbroschüre
 
  NVH Consulting Broschüre
nach oben