Startseite
Choose the English version Neue HEAD acoustics UK Tochtergesellschaft Sélectionnez votre langue! Choose the Japanese version New HEAD acoustics Korea subsidiary Choose the Chinese version
     HEAD Milestones ansehen
     HEAD Imagefilm ansehen
  News, Events & Publikationen    HEAD acoustics launcht Charge-Modul labCF6
Multikanalanalysen jetzt auch mit Charge-Sensoren
HEAD News Herzogenrath (Deutschland), 24. Mai 2017
HEAD acoustics launcht Charge-Modul labCF6
Multikanalanalysen jetzt auch mit Charge-Sensoren
HEAD acoustics – eines der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet von Schall- und Schwingungserfassung und –analyse zur Optimierung  von Audioqualität – wartet mit einem neuen Modul für das Multikanal-Messsystem HEADlab auf.
Das labCF6 ist ein 6-Kanal Line-/ICP®-Modul mit integrierten Ladungsverstärkern und vervollständigt somit das modulare Frontendsystem HEADlab von HEAD acoustics. Das Modul labCF6 lässt sich perfekt in ein (bestehendes) HEADlab-System integrieren und eignet sich besonders für den Anschluss von Charge-Sensoren. Gleichzeitig bietet es die Möglichkeit zur Aufnahme von sehr tieffrequenten Signalen mittels ICP®-Sensoren (ICP-DC-Kopplung).
HEADlab: Individuell kombiniert
„Unser Messsystem HEADlab ist ein kompaktes System für die (mobile) Datenerfassung“, erklärt Prof. Dr. Klaus Genuit, Gründer und Geschäftsführer von HEAD acoustics. „Dank des modularen Konzeptes lassen sich einzelne Elemente auf einfache Weise zu flexiblen, benutzerspezifischen Systemen zusammenstellen, die sich an Ihre veränderlichen Anforderungen anpassen“.
Mit labCF6 bringt HEAD acoustics nun auch ein Charge-Modul auf den Markt, das sich durch die einfache und sichere Konfiguration und Bedienung von Systemen mit sehr vielen Kanälen, durch die Kabelbruch- und Kurzschluss-Erkennung sowie die Übersteuerungsdetektion (für ICP-Sensoren) auszeichnet.
Bilder:
  labCF6 - Frontansicht

  Download in hoher Auflösung
     (Rechtsklick - Speichern unter...)
 
  labCF6 - Rückansicht

  Download in hoher Auflösung
     (Rechtsklick - Speichern unter...)
 
Kontakt:
Britta Koch / Marketing & PR
HEAD acoustics GmbH
Ebertstr. 30a,
52134 Herzogenrath
Deutschland
Telefon: +49 2407 577 7806
Fax: +49 2407 577 99
E-Mail:    marketing-nvh@head-acoustics.de
Über HEAD acoustics GmbH
Die HEAD acoustics GmbH ist eines der weltweit führenden Unternehmen für ganzheitliche Akustiklösungen sowie Schall- und Schwingungsanalyse. Im Telekommunikationsbereich erfährt das Unternehmen global Anerkennung aufgrund der Expertise sowie Vorreiterrolle in der Entwicklung von Hard- und Software zur Messung, Analyse und Optimierung von Sprach- und Audioqualität, sowie kundenspezifischer Lösungen und Dienstleistungen. Das Leistungsspektrum von HEAD acoustics reicht von Sound Engineering für technische Produkte über die Untersuchung von Umweltlärm bis hin zu Speech Quality Engineering sowie Consulting, Training und Support. Das Unternehmen aus Herzogenrath bei Aachen hat Tochtergesellschaften in Frankreich, Großbritannien, Japan, Südkorea und den USA sowie zahlreiche Vertriebspartner weltweit.
   
 
HEAD acoustics GmbH

Ebertstraße 30a
52134 Herzogenrath
Deutschland

Telefon: +49 2407 577-0
Fax: +49 2407 577-99
E-Mail: info@head-acoustics.de


© 2017 HEAD acoustics GmbH. All rights reserved.
Download Informationsmaterial
Relevante Informationen
 
 HEADlines Bereich NVH
 
 HEADlines Bereich Telecom
 
 HEAD acoustics Produktbroschüre
 
  NVH Consulting Broschüre
nach oben